Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schönmuth

Funktion: Hochschullehrer
Standort: Zittau
Gebäude: Z VII, Raum 121
Telefon:   03583 - 612 4882
t.schoenmuth@hszg.de

 

Berufungsgebiet:  Nukleare Strahlentechnik
Fachgebiet: Strahlentechnik und Strahlenschutz

 

Prodekan der Fakultät Maschinenwesen
Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Fakultät Maschinenwesen

 

Sprechzeit:

Während der Vorlesungszeit im Wintersemester 2018/19:

KW 44-47, 02-04: Montag 09:45 - 11:45 Uhr

KW 41-43, 48-51: Mittwoch 09:45 - 11:45 Uhr

oder nach Vereinbarung

 

 
Lehrveranstaltungen/Module:
179000 Dosimetrie, Strahlenschutz und Radioökologie
221700 Einführung Neutronenphysik und Kerntechnik
199050 Grundlagen Strahlenschutz und Radioökologie
160650 Ver- und Entsorgung von Nuklearanlagen
199150 Herstellung und Entsorgung radioaktiver Stoffe
199250 Komplexpraktikum Strahlentechnik
198400 Physik und Grundlagen der Elektrotechnik
220550 Physikalische und fertigungstechnische Grundlagen der Messtechnik
160700 Praktikum Kernenergie- und Strahlentechnik
198450 Praktikum Physik und Werkstoffprüfung
222000 Praxisprojekt Energietechnik
199300 Strahlentechnik in Industrie, Wissenschaft und Medizin
199450 Speicher und Wasserstofftechnologie
179100 Strahlentechnik I mit Praktikum
179150 Strahlentechnik II mit Praktikum



KooperationsangeboteForschungsschwerpunkte

  • Betrieb eines Neutronengenerators
  • Einsatz von Neutronen zur Stoff-/Materialidentifizierung
  • Benutzung von Datenbanken im Strahlenschutz
  • Numerischer Strahlenschutz
  • Messung und Bewertung von Radon und Thoron

 

                                  

 

 

Letzte Änderung:20. November 2018

Thomas Schönmuth

Postanschrift

Hochschule Zittau/Görlitz
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Anmelden
Direktlinks & Suche